Prototypen & Funktionsträger

Feasibilty im Entwicklungsprozess

Die Machbarkeit von Teil- und Gesamtfunktionen im Entwicklungsprozess muss verifiziert, virtuelle Simulationen müssen validiert, ein Embedded-PCB für die Software-Entwicklung kurzfristig beschafft werden. Funktions- und Formteile aus Kunststoff oder Metall müssen zur Visualisierung oder für Tests termingerecht bereit stehen. Der GRITEC Prototypenbau ist dazu top eingerichtet und verfügt über ein erfahrenes Team, welches mit eingespielten Abläufen auch „Schnellschüsse“ meistert. Was nicht in den Labors und der Fertigungsabteilung inhouse gefertigt werden kann, wird beim erprobten Lieferanten-Netz aus dem Systembau beschafft.

Das Rundum-Sorglos-Leistungspaket bieten wir auch als verlängerte Werkbank und für Entwicklungsabteilungen unserer Kunden.

  • Prototypen & Funktionsträger 1
  • Prototypen & Funktionsträger 2
  • Prototypen & Funktionsträger 3
  • Prototypen & Funktionsträger 4

Herstellung und Komponentenbeschaffung

  • Funktionsmuster Mechanik, Hydraulik, Pneumatik und Elektronik
  • Kunststoff-Form- und Funktionsteile mit aktuellsten Rapid-Fertigungsverfahren
  • Elektronik-Baugruppen: Layouten (Routing), PCB-Herstellung und industrielle Expressbestückung
  • Kontrolle und Messungen von Fremdteilen und extern beschafften Komponenten
  • 5-Achsen-Zerspanung in der eigenen Fertigungsabteilung
  • Beschaffungstransparenz mit ERP-System und Lieferverfolgung

Analysen, Tests und Zulassungsnachweise

  • Prozessanalysen an Prototyp Geräten und Anlagen
  • Funktionstests und -nachweise
  • Normierte Tests, Environmental Tests
  • EMV-Tests mit akkreditierten Partnern
  • Management und Dokumentation von Zulassungstests mit akkreditierten Partnern
  • Dokumentation und Berichte